Der Trockenbau des 21. Jahrhunderts

„Mehr Sicherheit für unsere Kunden!“

Akustik Fellner - ein österreichisches Traditionsunternehmen des Trockenbau Gewerbes - geht gezielt gegen den Trend der Zeit und überrascht seine Kunden mit einer neuen Bau-Philosophie.

Weniger Subfirmen, mehr Eigenpersonal

„Wir bauen vermehrt eigenes Personal auf, anstatt es zu reduzieren,- wie einige andere Firmen es derzeit tun. Meiner Ansicht nach können wir aber nur mit einem genügend großen Team die Zusammenarbeit mit Subunternehmen sukzessive minimieren. Damit verfolgen wir eine schon beinahe als exotisch zu bezeichnende Unternehmensstrategie im Bereich des Trockenbaus beziehungsweise in der Baubranche. Wir wollen unsere Kunden jedoch mit Eigenleistung überzeugen und ihnen dadurch eine 1-A-Qualität bieten, inklusive aller Sicherheiten, die sie benötigen“, erklärt Unternehmensinhaber Andreas Fellner erklärt.  

 

Hochmodernes Baudokumentations-System

Durch ein hochmodernes Baudokumentations-System, welches von Akustik Fellner-Mitarbeitern zum Einsatz kommt, kann die Trockenbaufirma ihre Effizienz noch weiter steigern. Obendrein ist es Unternehmensinhaber Andreas Fellner ein Anliegen, dass seine Mitarbeiter regelmäßig an Schulungen teilnehmen, um den hohen Qualitätsansprüchen, die er an seine eigene Firma stellt, gerecht zu werden. „Ich bin der Ansicht, dass man Großartiges nur mit einem hervorragenden Team schaffen kann“, ergänzt Fellner.

 

Der Kunde ist König

Und so hat sich das einst kleine Familienunternehmen zu einer in Wien, in Niederösterreich und im Burgenland, aber auch über Österreichs Grenzen hinaus, bekannten Trockenbaufirma etabliert, die für Präzision, Terminpünktlichkeit und ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis steht. Außerdem kann Akustik Fellner mit einer auffallend guten Bonität glänzen. Ob Generalunternehmer, Gemeinden, Lebensmittelhändler oder Private: Der Kundenstamm von Akustik Fellner ist vielfältig und beweist, dass die Firma zuverlässig und sehr flexibel auf Kundenwünsche eingeht.

 

Abgehängte Decke, Akustikdecke, Brandschutzdecke

So vielfältig der Kundenstamm, so vielfältig ist auch das Angebot von Akustik Fellner. Ein besonderes Spezialgebiet des in Gutenstein beheimateten Trockenbauunternehmens sind sogenannte „Abgehängte Decken-Systeme“. Diese werden eingesetzt, um Raumhöhen zu reduzieren, schadhafte Rohdecken zu renovieren, unschöne Installationen zu verdecken, einen guten Schallschutz und Wärmeschutz zu erzielen oder einen ausgezeichneten Brandschutz zu gewährleisten. Besonders geschätzt werden die „Fellner Akustikdecken“, welche in verschiedenen Ausführungen und aus unterschiedlichen Materialien angeboten werden. Zahlreiche Kunden haben bereits darauf vertraut. Akustik-Lochdecken aus Gipskarton sind beispielsweise in das neue Ärztezentrum am Flughafen Wien, Veranstaltungssaal Orth an der Donau, Krankenhaus Mödling oder in der Waldschule Wiener Neustadt zum Einsatz gekommen. Das BBRZ „Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum“ hat sich wiederum für Metallkassettendecken und Mineralfaser entschieden. Spar, Penny sowie Bipa Himberg vertrauten auf eine Decke aus Mineralfaser. Ganz egal also welcher Kundenwunsch: Akustik Fellner findet eine maßgeschneiderte Lösung!

 

Jeder braucht sie: Die Trennwände

Selbstverständlich ist aber auch das Erbauen von Trennwänden ein Hauptaufgabengebiet von Akustik Fellner: Durch den Einsatz von Gipskartonplatten können Trennwände in Trockenbauweise besonders schnell, massiv und gleichzeitig preisgünstig aufgestellt werden. In Verbindung mit geeigneten Dämmstoffen kann eine Verbesserung des Schall- und Wärmeschutzes erreicht und der Brandschutz (spezielle Brandschutzwand!) deutlich optimiert werden. Private sind begeistert von der Qualität und Flexibilität, die Akustik Fellner an den Tag legt. Aber auch Aufträge im ganz großen Stil stehen bei Akustik Fellner an der Tagesordnung, wie etwa Wohnhausanlagen für namhafte Firmen (z.B. Porr, Implenia, Pittel und Brausewetter, Leyer und Graf oder Swietelsky).

 

Mehr Informationen über Akustik Fellner und das Leistungsangebot gibt es online unter: www.akustik-fellner.at

oder

Akustik Fellner GmbH

Niederlassung

Markt 127

2770 Gutenstein

 

Zweigniederlassung

2753 Markt Piesting

Marktplatz 19

 

E-Mail: info@akustik-fellner.at

Tel. +43 2634 8797

Fax: +43 2634 87973

 

Autor: Lisa Strebinger - Fotos: ©

 

Das könnte Sie auch Interessieren

Lösungen für höchste Anforderungen

Konstante Leistung im Trockenausbau